7| Das Steuerungs- und Monitoringsystem definieren - ÖAR wirkungsorientierte Strategiearbeit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

7| Das Steuerungs- und Monitoringsystem definieren

Die 8 Schritte zur wirkungsorientierten Strategie
 

Steuerung und Qualitätssicherung sind im Rahmen von LEADER auf drei Arten möglich, die es zu definieren gilt:

  • Projektauswahl: Design einer Projektauswahlmethode inkl. relevanter Kriterien („Checkliste“)


  • Monitoring – das Indikatorenset zusammenstellen

- Wirkungsindikatoren entlang der Wirkungskette: Indikatoren für Leistung und Nutzung der Leistungen
  sowie für die direkten Ergebnisse definieren (wichtig: ein einfaches System das von den AkteurInnen
  mitgetragen wird!)
- Indikatoren für LAG-interne Prozesse definieren
- Prozesse für das operative Monitoring definieren (Wann findet Monitoring statt? Wer ist dabei?
  Welche Methoden werden angewendet? Etc.)


  • Strategie-Review:

- Zeitpunkte und Prozesse für eine Aktualisierung der Strategie festlegen



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü